Letzte Änderung:10.11.2017

2BFS Wirtschaftsschule
Schulart

Die Berufsfachschule für Wirtschaft dient als Bindeglied zwischen Hauptschule/Werkrealschule/Gemeinschaftsschule, einer beruflichen Ausbildung und weiterführenden Schulen. Sie eröffnet interessierten Jugendlichen weitere Aufstiegsmöglichkeiten. Die 2BFW ermöglicht vor allem lernwilligen und lernfähigen Schülern/-innen der Hauptschule höhere Bildungsabschlüsse zu erreichen.

 

In der Wirtschaftsschule werden die Schülerinnen und Schüler in den allgemeinbildenden Fächern auf das Niveau der Fachschulreife (Mittlere Reife) gebracht. Zusätzlich erhalten sie im Profilbereich (siehe Stundentafel) eine gründliche Fachausbildung, die sie für alle kaufmännischen Tätigkeiten prädestiniert. Gleichzeitig werden die Schülerinnen und Schüler auf die Berufswahl und auf die Anforderungen, die heutzutage von einer/einem Auszubildenden zu bewältigen sind, vorbereitet.

 

 

Infoflyer 2BFW


Druckversion Drucken
Eingangsvoraussetzungen

 

 

lkr_wappen


Das BSZ LEONBERG ist eine Schule des Landkreises Böblingen.