Letzte Änderung:08.04.2017

Augenoptiker/-in
Berufsbild

Der Augenoptiker ist der Spezialist für die Lösung der individuellen Sehprobleme seiner Kunden. Die Behebung eines Sehproblems erfolgt schrittweise durch eine Augenglasbestimmung, die Auswahl der für den Verwendungszweck geeigneten Korrektionsgläser oder Kontaktlinsen und der Brillenfassung.

Der Augenoptiker ist nicht nur Techniker, Physiker und Handwerker sondern auch Psychologe, Designer, Mode- und Typberater sowie Kaufmann in einer Person. Er bringt mit höchster Präzision und Sorgfalt Brillengläser und Fassung zu einer passenden Brille für den Kunden zusammen. Das Ermitteln der optimalen Korrektionsgläser, ihre handwerkliche Verarbeitung und die Anpassung der Brille erfolgt mit Hilfe moderner Einrichtungen und High-Tech-Geräten.

 

Infoflyer Augenoptiker/-in


Druckversion Drucken
Eingangsvoraussetzungen

 

 

lkr_wappen


Das BSZ LEONBERG ist eine Schule des Landkreises Böblingen.