Meldungen
12.03.2019   |   BK / BKFH
Wie TRUMPF das 1BK2W2 für sich begeisterte …
Werksbesichtigung beim Ditzinger Laserspezialisten
Beina Bekiri, Anna Schade und Lisa Schubotz



In einer Kurzpräsentation zum Unternehmen TRUMPF GmbH & Co. KG stellten uns Tabitha, Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement, und Kim, angehende Mechatronikerin, ihren Ausbildungsbetrieb vor.


Nach einem kurzen Einführungsvideo bekamen wir eine Führung in Form eines Rundgangs über das immer größer werdende TRUMPF-Gelände. Dazu bekamen wir Headsets, um die Auszubildenden trotz des Produktionslärms verstehen zu können. Dieser Rundgang führte durch unterirdische Gänge, die alle Gebäude miteinander vernetzen. Schwierig war es durch die Kantine zu gehen, da es wunderbar nach Mittagessen roch und unsere Führung zur Mittagszeit stattfand. Um das allzeit leckere Essen wieder abzutrainieren, baut TRUMF gerade ein unternehmenseigenes Fitness-Studio. Wer es dort übertreibt, hat es nicht weit zum Betriebsarzt. Die Sitzgelegenheiten auf den Rasenflächen vermittelten eine lockere Atmosphäre. Ebenso bewunderten wir die allgegenwärtige moderne Kunst (damit ist eigens eine Mitarbeiterin der Staatsgalerie Stuttgart betraut).


Im Vorführraum wurde uns bewusst, was Frau Wagenblast mit Produktivität meint. Die TRU Punch 5000 wäre nur durch das Übertreten der Lichtschranke zu stoppen gewesen. Sie fräste, stanzte, nibbelte und brachte Gewinde an einem 1mm starken Blech an. Die Vorführung wäre bei 8mm Stärke nicht ohne Hörschutz möglich gewesen.


Danach fuhren wir mit dem Aufzug hinunter zum TRUMPF-Museum über die eigene Unternehmensgeschichte. Außerdem waren die Produkte ausgestellt, an deren Herstellung TRUMPF-Maschinen beteiligt sind: Kühlergrill, Kaffeeautomat, Infusionsnadeln, Teekanne, Handygehäuse, etc.


Für uns war es interessant, Informationen von Auszubildenden aus erster Hand zu erhalten, die man so nicht auf der Website finden kann. Wir konnten die beiden alles fragen, was uns auch wegen unserer eigenen Ausbildungsplatz- bzw. Studienplatzwahl interessierte. Es wird von uns bestimmt einige Bewerbungen geben.



zurück

Druckversion Drucken



BewO

Hinweise zum Online-Bewerbungsver-fahren für BGs und BKs

mehr

Mathe-Eignungstest
 

mehr

Leitbild

Unser Leitbild am BSZ LEONBERG

mehr

Internationale Projekte

am BSZ LEONBERG

 

Übersicht

Alpencross 3.0

mit dem Mountain-Bike über die Alpen

 

mehr

Jugend forscht AG

Videos einzelner Projekte

 

Projektvideos


 

 

lkr_wappen


Das BSZ LEONBERG ist eine Schule des Landkreises Böblingen.