Meldungen
12.05.2019   |   Jugend forscht
MINT-Tag am BSZ LEONBERG

Gabriele Frank




Am Samstag, 4. Mai 2019 fand der schon zur Tradition gewordene MINT-Tag des BSZ LEONBRG statt. Wie in jedem Jahr waren neben den verschiedenen abgeschlossenen und prämierten "Jugend-forscht"-Projekten der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 2 auch schon die im kommenden Schuljahr ins Rennen gehenden Projekte der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 zu bestaunen. Eine Vorstellung des Mathe+-Kurses für die Oberstufenschüler und Stände von namhaften Firmen wie Philips Medizin Systeme, Siemens AG, Trumpf GmbH& Co. KG sowie die Universität Stuttgart rundeten den Vormittag ab.


Um 10.15 Uhr wurde die Veranstaltung durch Herrn Diebold und Herrn Haas eröffnet. Im ersten Teil der Veranstaltung wurden das Projekt "Follower" (Regionalsieger im Bereich Technik und Sonderpreis beim Landeswettbewerb) sowie das Projekt "DASY" (2. Platz beim Regionalwettbewerb im Bereich Arbeitswelt) von den Schülern aus dem TG Mechatronik vorgestellt. Die Schüler berichteten von ihren Zielen, die sie mit den Projekten verfolgten, gingen aber auch auf Schwierigkeiten bei der Umsetzung während der vergangenen 2 Jahre ein. Herr Gärtner (Philips Medizin Technik) sowie Herr Speigel (Siemens AG) zeigten in ihren Vorträgen auf, welche Möglichkeiten sich für die Absolventinnen und Absolventen unserer Schule, bei diesen beiden Unternehmen ergeben. Beide Firmenvertreter gingen insbesondere darauf ein, welche Anforderungen an die Schülerinnen und Schüler seitens der Unternehmen gestellt werden. Wie Herr Gärtner besonders betonte, ist es für die Unternehmen besonders wichtig, welches Potential die Schüler mitbringen. Wie Herr Speigel betonte ist auch noch immer der Anteil der weiblichen Interessentinnen bei technischen Ausbildungs-bzw. Studiengängen viel zu gering - deshalb "auf geht's Mädels".


Die zweite Hälfte der Veranstaltung begann mit viel Rauch und der Vorstellung des Projektes "Smart-Helmet", welches beim Regionalwettbewerb Jugend forscht - Mittlerer Neckar den Sieg und beim Landeswettbewerb den 2. Platz im Bereich Arbeitswelt belegen konnte. Das vierte Schulprojekt Projekt "Chemical Scanner" (Sonderpreis beim Regionalwettbewerb) wurde ebenfalls in der zweiten Veranstaltungsrunde vorgestellt. Frau Vettin von der Universität Stuttgart betonte in ihrem Vortrag die Bedeutung von Eigenverantwortung und Selbstdisziplin - zwei für Studierende wichtige Eigenschaften um ein Studium bei allen Freiheiten, die man dabei hat, erfolgreich zu Ende zu bringen.


Frau Vettin stellte die Uni Stuttgart aber auch als Ausbildungsbetrieb vor, denn neben einem Studium bietet die Universität Stuttgart auch zahlreiche Ausbildungsplätze an. Dass auch bei der Fa. Trumpf sehr vielfältige Möglichkeiten sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich, in Form einer Ausbildung oder eines Dualen Studiums gegeben sind, darauf hat die Vertreterin der Firma - Frau Striegel hingewiesen.


Einige ehemalige Schüler des Technischen Gymnasiums erklärten auf die Frage von Herrn Haas, welche Fächer im Rückblick wichtig für ihr Studium waren, die Bedeutung der Fächer Mechatronik, Mathematik, Mathe + aber auch nicht zu vergessen Englisch. Abgerundet wurde der MINT-Tag durch ein kulinarisches Angebot, das in bewährter Weise von Frau Alber und ihren Schülerinnen und Schülern vorbereitet wurde.


Gegen 13.30 Uhr war der MINT-Tag beendet. Er hat wiederum für alle Interessierten eine gute Gelegenheit geboten zu sehen, was im Laufe der Schulzeit von den Schülerinnen/Schülern geleistet wird, mit Firmenvertretern in Austausch zu treten, sich professionelle Tipps zu holen und erste Kontakte im Hinblick auf die berufliche Entscheidung zu knüpfen



zurück

Druckversion Drucken



Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote am BSZ LEONBERG

  mehr

 

Markus Machts

Musikalischer Teilrundgang am BSZ LEONBERG

mehr

BewO

Hinweise zum Online-Bewerbungsver-fahren für BGs und BKs

mehr

Mathe-Eignungstest
 

mehr

Leitbild

Unser Leitbild am BSZ LEONBERG

mehr

Internationale Projekte

am BSZ LEONBERG

 

Übersicht

Alpencross 3.0

mit dem Mountain-Bike über die Alpen

 

mehr

Jugend forscht AG

Videos einzelner Projekte

 

Projektvideos


 

 

lkr_wappen


Das BSZ LEONBERG ist eine Schule des Landkreises Böblingen.