Meldungen

Corona-Tests am BSZ LEONBERG

Werner Diebold

BSZLEO ALLGEMEIN

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ab 19.04.2021 werden Schnelltests mit den Schülerinnen und Schülern verpflichtend durchgeführt.

Die Tests werden jetzt zweimal  wöchentlich im Klassenverband durch Lehrkräfte der Schule durchgeführt. An einem Test teilnehmen kann nur, wer vorher eine Einverständniserklärung unterschrieben hat, bei nicht volljährigen Schüler*innen ist die Unterschrift der Erziehungsberechtigen erforderlich. Wer sich weigert einen Test zu machen oder keine Einverständniserklärung dabei hat, kann nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und wird nach Hause geschickt. Weitere Informationen zum Umgang mit den Testergebnissen entnehmen Sie bitte dem Aufklärungsmerkblatt.

Wie Sie den Medien sicherlich bereits entnommen haben, hängt es vom Inzidenzwert innerhalb des Landkreises Böblingen ab, ob wir im Wechselunterricht mit halben Klassen in Präsenz oder alle Klasse wieder im Fernunterricht unterrichtet werden müssen. Am Montag starten wir mit Wechselunterricht in allen Klassen und hoffen, dass der Inzidenzwert im Landkreis nicht über 200 steigt.

Mit den besten Wünschen
Werner Diebold
Schulleiter