Ausbildungsberufe

Industriemechaniker/-in

Als Industriemechaniker/-innen werden Sie in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen eingesetzt.

Sie fertigen kleine Bauteile aus Metall und Kunststoff. Hierzu bearbeiten Sie überwiegend Halbzeuge manuell oder maschinell. Sie montieren die zum größten Teil selbst gefertigten Bauteile nach Arbeitsplänen und technischen Zeichnungen zu kleinen und äußerst präzise funktionierenden Geräten und Maschinen. Die fertigen Geräte nehmen Sie in Betrieb und prüfen ihre Funktionsfähigkeit.

Industriemechaniker/innen dokumentieren die Ergebnisse in Prüfprotokollen und nehmen eventuell Nachbesserungen vor. Außerdem warten und reparieren sie Werkzeuge und Maschinen. Industriemechaniker/innen arbeiten in Werkstoff verarbeitenden Betrieben, die Einzelteile und Kleinserien produzieren. Dort ist Ihr Arbeitsplatz der Werkstattraum, in dem Werkbank, Werkzeugmaschine und ein Montage- und Prüfplatz zu finden sind. Sie sind auch in Forschungs- und Entwicklungswerkstätten tätig. Bei Generalüberholungen von Maschinen beim Kunden übernehmen Sie die Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten vor Ort.

Um zu uns an die Berufsschule in Leonberg zu kommen, wird ein Lehrvertrag in einem Industriebetrieb benötigt. Weitere Voraussetzungen sind ein sehr guter Hauptschulabschluss oder ein guter Realschulabschluss.

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre im dualen System. Bei guten Leistungen kann die Ausbildungszeit um 0,5 Jahre verkürzt werden. Die Ausbildung wird durch die Berufschulabschluss- und der Facharbeiterprüfung beendet.

Nach mehreren Jahren praktischer Tätigkeit können Sie durch Schulung und einer Prüfung den Titel Industriemeister Metall erlangen. Nach dem Besuch der zweijährigen Technikerschule können Sie die Prüfung zum Staatlich geprüften Techniker ablegen. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Industrie- und Handelskammer.

1. Pflichtbereich Stunden
  Religion 1
  Deutsch 1
  Gemeinschaftskunde 1
  Wirtschaftkompetenz 1
  Berufsfachliche Kompetenz mit Projektkompetenz 7
2. Wahlpflichtbereich  
    2

Übersicht für das 1. - 4. Ausbildungsjahr Industrie- und Feinwerkmechaniker im Schuljahr 2021/2022 als pdf-Datei.

Winterprüfung 2021/22: 09.11-11.11.2021
Sommerprüfung 2022: 09.05-11.05.2022

Anmeldeformular Metallberufe